• +49 6322 9886922
  • mail@christoph-spies.de
Voriger
Nächster

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen auf meiner Internetseite.
Vielen Dank, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben, und ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit.
Bitte sprechen Sie mich direkt, per Telefon oder per E-Mail an. Sie helfen mir, unsere Interessen in Mainz besser darzustellen und Sie somit vertreten zu können. Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf!

Herzliche Grüße

PERSÖNLICH

Geburtsdatum/-ort
16.12.1985 in Grünstadt

Familienstand
ledig

Konfession
evangelisch

POLITISCH

2006-heute
Mitglied in der SPD

2008-2012
Beisitzer Ortsverein Grünstadt

2012-2018
Vorsitzender Ortsverein Grünstadt

2014-heute
Stadtrat Grünstadt

2019-heute
Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat Grünstadt

ENGAGEMENT

Mitglied im Turnverein Asselheim e. V.

Mitglied in der Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e. V.

Mitglied im Verein der Förderer und Freunde des Kreiskrankenhauses Grünstadt e. V.

Mitglied im Förderverein zur Pflege der Landschaft auf dem Grünstadter Berg und Stadtpark e. V.

Mitglied der Gewerkschaft der Sozialversicherung

AUSBILDUNG

1991-1995
Dekan-Ernst-Grundschule Grünstadt

1995-2003
Leininger Gymnasium Grünstadt – Abschluss: Sekundarstufe I

2003-2006
Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten;
AOK – Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz; Regionaldirektion Ludwigshafen und Neustadt

2006-2009
Weiterbildung AOK-Betriebswirt

2010-2012
Gesundheitsökonomie im Praxisverbund; Hochschule Ludwigshafen am Rhein; Bachelor of Science

2013-2015
Health Care Manager – Versorgungssteuerer; Hochschule Ludwigshafen am Rhein; Master of Science

BERUFLICH

2003-2006
Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellter;
AOK – Die Gesundheitskasse in Rheinland-Pfalz; Regionaldirektion Ludwigshafen und Neustadt

2006-2007
Sachbearbeiter AOK Regionaldirektion Neustadt

2007-2008
Mitarbeiter AOK-Vertriebspool

2009-2010
Kundenberater AOK Regionaldirektion Neustadt

2010-2012
Sachbearbeiter Ambulante Pflege/Fallmanagement AOK Direktion Eisenberg

2013-2015
Referent Ambulante Pflege AOK Direktion Eisenberg

2015-2017
Abordnung an das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Referat „Pflegepolitik“

2017-2017
Referent Ambulante Pflege AOK Direktion Eisenberg

2017-2018
Leiter Demografie AOK Direktion Eisenberg

2018-2019
Referent Selbstverwaltung und Gesundheitspolitik AOK Direktion Eisenberg

Karte_Wahlkreis

Wahlkreis

Der Wahlkreis Bad Dürkheim-Grünstadt (Wahlkreis 42) besteht aus den verbandsfreien Gemeinden Bad Dürkheim und Grünstadt sowie den Verbandsgemeinden Deidesheim, Freinsheim, Wachenheim und teilweise Leiningerland, die alle zum Landkreis Bad Dürkheim gehören.

Der Wahlkreis liegt mitten in der Pfalz zwischen Ludwigshafen am Rhein im Osten und Kaiserslautern im Westen. Der Westen des Kreises hat Anteil am Pfälzerwald, der Osten gehört noch zur Oberrheinischen Tiefebene, die Mitte ist Teil der Deutschen Weinstraße.

Typisch für den Landkreis ist der Weinanbau auf rund 7200 Hektar Rebfläche, auch Obst und Gemüse werden angepflanzt. Dank des milden Klimas wachsen zum Beispiel auch Mandeln und Feigen.

Aufgaben im Landtag Rheinland-Pfalz

Rechtsausschuss

Der Ausschuss befasst sich mit denjenigen Politikbereichen, welche im Aufgabenbereich des Ministeriums der Justiz liegen.
Er kontrolliert die Arbeit des Ministeriums und berät die Gesetzentwürfe und Anträge aus dem Justizbereich.

Die Ausstattung und Organisation der Gerichte und Staatsanwaltschaften in Rheinland-Pfalz, der Strafvollzug, das Notarwesen, der juristische Vorbereitungsdienst und die Staatsprüfung zählen zu den Kernthemen des Rechtsausschusses.

Darüber hinaus hat der Ausschuss die Aufgabe, alle Gesetzentwürfe einer (verfassungs-)rechtlichen Prüfung zu unterziehen.
Er wird deswegen im Anschluss der Gesetzesberatungen in den übrigen Fachausschüssen tätig. Darüber hinaus hat der Landtag dem Rechtsausschuss die Entscheidung über Fragen der Immunitätsangelegenheiten übertragen.

Ausschuss für Landwirtschaft und Weinbau

Der Ausschuss für Landwirtschaft und Weinbau befasst sich mit den Anliegen der Landwirtschaft und der Weinbauwirtschaft Rheinland-Pfalz. Im Zentrum stehen dabei politische Instrumente zur Stärkung des Agrar- und Weinbaustandortes Rheinland-Pfalz.

Die Bereiche, welche das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau betreffen, werden hierbei begleitet. Ebenfalls werden Gesetzentwürfe und Anträge aus diesem Geschäftsbereich beraten.

Kontakt

Christoph Spies

Sprechen Sie mich an!

Ihre Meinung und Ihr Feedback ist das A und O für eine effektive und zufriedenstellende politische Arbeit. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Meinungen und auch Ihre konstruktive Kritik. Mein Team und ich sind gerne für Sie da.

AnsprechBar
Bürgerbüro MdL Christoph Spies
Leiningerstraße 12
67098 Bad Dürkheim

Menü schließen

Sie erreichen mich unter:

06322-9886922